BAUSTELLE KINDERRECHTE II

zu den Kontaktinformationen

Baustelle Kinderrechte


Kinder- und Jugendforum Richtig wichtig!
Baustlle Kinderrechte-Parcours
Lass uns mal ran
Lasst uns mal ran
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder haben Rechte! Schutz, Förderung und Beteiligung von
Kindern und Jugendlichen sind zentrale Ziele der Kinderrechte, die seit 30 Jahren weltweit
festgeschrieben sind in der UN-Konvention. Doch wie sieht es im Alltag von Kindern und
Jugendlichen heute aus? Wo sind noch Baustellen und wo lohnt es sich, sich für diese
Rechte einzusetzen? Bei Baustelle Kinderrechte erfährst du, welche Rechte du hast und
wie du dich für deren Einhaltung stark machen kannst. Am Wochenende können Familien
beim Kinderrechte-Erlebnisparcours die zentralen Kinderrechte an 10 Mitmachstationen in
der Pasinger Fabrik ganz praktisch erleben.

Bitte Prospekt anfordern oder sich im Downloadbereich ansehen.
In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kinder- und Jugendbeteiligung


Termine

RECHT HAST!

06. - 22. November 2019, Dienstag - Samstag von 14:00 - 18:00 Uhr

Comic-Ausstellung
Gezeigt werden Beiträge von Kindern und Jugendlichen, die beim Comic-Zeichenwettbewerb Recht hast! mitgemacht und in Bildern ihre Sicht auf die Kinderrechte dargestellt haben. Unterstützt wurden die Zeichner*innen von den Profis von World Of Comics, die bei Workshops mit Rat und Tat zur Seite standen. Zusätzlich zur Ausstellung gibt es eine Broschüre, in der die Beiträge der Gewinner*innen veröffentlicht werden. Vernissage, Preisverleihung und Präsentation der Broschüre: Fr, 25.10., 16 Uhr
In Zusammenarbeit mit: WOC – World of Comics

Alter: ab 6 | Ort: Pasinger Fabrik, Werkstattgalerie im 1.OG, August-Exter-Straße 1, 81245 München

JUDOKS 13: KINDERECHTE-SPECIAL

20. November 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Dokumentarfilme für junges Publikum
Zum Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention: „One way – Die Reise eines Tuaregs“, I 2010, 52 Min.
Eine Familie aus dem Niger zieht nach Italien, um Arbeit zu finden. Die zwei Lebenswelten zeigen, wie groß der kulturelle Graben ist, den die Familie zu überwinden hat. „Nicht ohne uns! – 15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme“, D 2016, 87 Min. Wie sehen Kinder die Welt? So unterschiedlich das Lebensumfeld der 16 Kinder aus 15 Ländern auch ist, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume. In Zusammenarbeit mit: Bayerischer Rundfunk – Prix Jeunesse, Duisburger Filmwoche – doxs!, Filmstadt München e. V. – Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Programm 1: 10–12 Uhr, Programm 2: 14–16 Uhr
Alter: ab 8 | Preis: m 3,– | Ort: Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik,
August-Exter-Straße 1, 81245 München | Infos+Anmeldung: Tel. 8 88 88 06

70. KINDER - UND JUGENDFORUM

22. November 2019, 14:30 - 17:00 Uhr

Richtig wichtig!
Werden die Kinderrechte in München gut umgesetzt? Hast du gute Ideen, wie deine Rechte in der Stadt besser eingehalten werden könnten? Beim 70. Kinder- und Jugendforum im Münchner Rathaus diskutieren Kinder und Jugendliche mit Politiker*innen und Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung, stellen Anträge und stimmen ab, was getan werden muss, damit eure Kinderrechte in der Stadt besser verwirklicht werden!
In Zusammenarbeit mit: Arbeitskreis Kinder- und Jugendbeteiligung

Alter: ab 9 | Ort: Rathaus, Marienplatz 8, 80331 München | Infos+Anmeldung : Tel. 8 21 11 00

KINDERSPRECHSTUNDE

22. November 2019, 15:30 - 17:00 Uhr

… für den Münchner Westen
Zeitgleich zum Kinder- und Jugendforum im Münchner Rathaus haben Kinder aus dem Münchner Westen die Gelegenheit mit Evelyn Lang (Kinderbeauftragte im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing), Fachleuten aus der Verwaltung und Stadtteilpolitiker*innen zu diskutieren und Anregungen zu geben, was im Münchner Westen für Kinder und Jugendliche verbessert werden sollte. In Zusammenarbeit mit: Bezirksausschuss 21

und weitere flexible Termine


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Zugänge zu vielen Räumen sind barrierearm, d.h. Räume sind über Rampen und Aufzüge erreichbar. Je nach Angebot weisen wir nochmal speziell auf die Zugänglichkeit hin.
Die Projekte und Programme finden zum Teil an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Angaben zur Barrierefreiheit der einzelnen Spielorte an den jeweiligen Angeboten.


zum Seitenanfang