Münchner Volkshochschule (MVHS)

Autonomes Fahren und Robo-Butler

Ein Tag im TUMLab für Jugendliche ab 12 Jahren

Termine

Mittwoch 16. November 2022, 9.00 - 15.00 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine

Kosten

27 Euro

Angebot für

Kinder (10 - 14 Jahre) Jugendliche (14 - 18 Jahre) Privatpersonen

Format

Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung Interaktiv Medienherbst

Verbringe einen spannenden Tag im Experimentierlabor TUMLab der TU München im Deutschen Museum! Mit dem Lego-Roboter EV3 lernst du auf anschauliche Weise, was mit dieser Technik alles möglich ist. Ihr tüftelt und experimentiert: Als autonom fahrende Linienbusse programmiert ihr die Roboter so, dass sie selbstständig Passagiere an Haltestellen ein- und aussteigen lassen und an vorgesehenen Stellen wenden. Im zweiten Teil macht ihr euch daran, einen perfekten Haushaltsroboter zu entwerfen, der euch z. B. zum Fernsehabend kühle Getränke und Popcorn aus der Küche bringen kann. Im Anschluss kannst du noch auf eigene Faust das Deutsche Museum erkunden.
Eine Kooperation der Jungen Volkshochschule mit dem TUMLab der TU München.

Termine

Mittwoch 16. November 2022, 9.00 - 15.00 Uhr

mit Voranmeldung

Sparte

Filmen, fotografieren, coden, gamen, Audio produzieren, Medien nutzen Forschen, experimentieren, tüfteln

Organisatorische Hinweise

Buchbar mit der Kursnummer P198822 bei der Münchner Volkshochschule.

Altersempfehlung: 12 - 16 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Der Zugang zum Deutschen Museum erfolgt über den Museumsinnenhof (Kopfsteinpflaster). Eine Rampe und elektrische Türöffner sind vorhanden.
Der Eintrittspreis für Menschen mit Behinderungen ist ermäßigt, die im Ausweis eingetragene Begleitperson hat freien Eintritt.
Garderobe und Schließfächer sind im Eingangsbereich des Museums untergebracht und über eine Rampe zu erreichen. Zur Unterstützung steht Ihnen hier unser Aufsichtsdienst zur Verfügung.
Rampen: 80 % unserer Ausstellungen sind über Rampen und Aufzüge erreichbar. Rollstühle können über die Info in der Eingangshalle ausgeliehen werden.
Für blinde und sehbehinderte Besucher bieten wir auf Anfrage Führungen an.
Auf Wunsch organisieren wir Führungen für angemeldete Gruppen, die einen Gebärdensprachdolmetscher mitbringen.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .