ATELIER ORTSWECHSEL

Kunstatelier für Gruppen in den Pfngstferien


ATELIER ORTSWECHSEL, Andrea Huber ATELIER ORTSWECHSEL, Andrea Huber

Zusammen mit Echo-e.V. und München für alle bietet der städtsche Kunstverleih Artothek wieder
ein Pfngsterienprogramm für Gruppen im Köşk– dem Ausstellungsort im Münchner Westend an.
Das Kunstatelier ist für Sie und ihre Gruppen aus Kinder- und Jugendeinrichtungen, Horten und
Tagesheimen (Klassenstufen 1-6) kostenlos.Eine Anmeldung ist ab sofort bis spätestens 08.05.2017
möglich!
Was passiert im Kunstatelier?
Wolltest Du schon immer einmal Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter schauen? Wolltest
Du ihnen persönlich begegnen oder einfach nach ihren Ideen fragen? Im Kunstatelier Ortswechsel
ist das möglich. Hier können die teilnehmenden Kinder und Jugendliche in 2-oder 3-stündigen
Atelieraufenthalten Münchner Künstlerinnen und Künstlern begegnen, originale Kunstwerke
entdecken und einfach mitmachen. In kreatver Atelieratmosphäre haben sie die Möglichkeit, selbst
bildnerisch zu gestalten mit Farben, Pinsel, Ton, Papier und vielen anderen Materialien. Ein Teil der
gestalteten Werke nimmt die Gruppe dann natürlich mit, ein anderer Teil wird bis Mite Juni im Köşk
ausgestellt.

Köşkival 28.Mai bis 16.Juni 2018
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-16 Uhr
Wo: Schrenkstraße 8
Das Atelierprojekt ORTSWECHSEL fndet im Rahmen des Festvals Köşkival stat. Im Atelier treffen
sich Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Beeinträchtgungen sowie das Publikum zum
gemeinsamen KUNST MACHEN. Die Kunstschaffenden ziehen für 2 Wochen einfach ins Köşk mit all
ihren Materialien und Ideen.
Das Kunstmobil von Echo e.V. ist am 4./5.06. vor Ort und der städtsche Kunstverleih Artothek ist
außerdem mit originalen Werken aus seiner Sammlung mit dabei, die weitere Impulse für das
Atelier bieten werden.
Das Projekt wird umfassend von einem Team von (kunst-)pädagogischen Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern begleitet.
Weitere Informatonen zum Atelier Ortswechsel unter: www.muenchenfueralle.de
Mehr über das KÖŞKIVAl unter: www.koesk-muenchen.de/koeskival-2018/


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

2- oder 3-stündiger Workshop für Gruppen aus Kinder- und Jugendeinrichtungen, Horten & Tagesheimen
Mindestens 6, bzw. max. 20 TeilnehmerInnen, geeignet für Klassenstufen 1- 6 (Alter 6-13 J.), auch
jahrgangsübergreifende Gruppen möglich, und alle Schul- und Einrichtungstypen
Die Gruppe sollte jeweils von mindestens 1 Pädagogin/Pädagogen begleitet werden
Die Workshops werden jeweils an das Alter, Sprachniveau, Interessen der Gruppen angepasst.
Anmeldung erforderlich bis spätestens 08.05.2018.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Der Kunstraum ist barrierefrei

zum Seitenanfang