Archäologie live!

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, Archäologischer Rucksack Foto: mfranke

An die zahlreichen Kinder unter den Museumsbesuchern richtet sich dieses Angebot: Jeweils zu den Öffnungszeiten des Museums kann man sich an der Kasse kostenlos einen Rucksack ausleihen, der acht verschiedene Aufgaben enthält. Die „Gebrauchsanleitung“ führt in einem Rundgang durch das gesamte Museum zu verschiedenen Stationen, z.B. einem rekonstruierten Grab der Vorzeit, einer Königstatue, dem Totenbuchpapyrus oder einem Sarg. Im Rucksack stecken die Aufgaben, die dann jeweils vor Ort zu lösen sind und den Kindern spielerisch die Arbeit eines Archäologen näher bringen.
Für die Bearbeitung aller Aufgaben benötigt man etwa eine Stunde.


Termine

flexible Termine


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Nur für Einzelbesucher, nicht für Gruppen!

Dieses Angebot richtet sich an Kinder von ca. 7-12 Jahren – bei den Kleineren dürfen auch die Eltern oder größere Geschwister mithelfen


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Museum ist komplett barrierefrei.
Fahrstühle erschließen die beiden unterirdisch gelegenen Ebenen, der barrierefreie Zugang zum Haus findet sich hinter der Portalwand im Außenbereich.
In jedem Raum liefert eine Leiste mit Braille-Schrift Stichworte zum jeweiligen Thema.

Zu unserem Angebot gehören auch Führungen und Werkstattprogramme für Menschen mit Handicap jedweder Art, bitte sprechen Sie uns bei Interesse direkt an.
Im Rahmen eines Projektes mit Jugendlichen des inklusiven Gisela-Gymnasiums ist bereits eine spezielle Führung für Hörgeschädigte auf dem Multimediaguide des Museums entstanden.

Weitere Hinweise zur Barrierefreiheit finden Sie auf unserer Homepage: http://www.smaek.de/index.php?id=1448

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Das Museum hat keine eigenen Parkplätze. Im Umfeld des Museums stehen öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze, auch für Busse, zur Verfügung.
Öffentlich erreichen Sie das Museum mit
- der U2/U8, Haltestelle Königsplatz
- der Straßenbahn Linie 27/28, Haltestelle Karolinenplatz
- der Buslinie 100, Haltestelle Pinakotheken
- allen S-Bahn-Linien, Haltestelle Hauptbahnhof
Das Museum liegt 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.


zum Seitenanfang