Amt für Spielstadtangelegenheiten

zu den Kontaktinformationen

Amt für Spielstadtangelegenheiten Kultur und Spielraum e.V.
[Ein weiteres Bild in der Bildergalerie]

Im Amt für Spielstadtangelegenheiten werden auch Erwachsene zu Mini-Münchener*innen Ehemalige Spielstadtkinder sind eingeladen ihre Erinnerungen zu Probokoll zu geben; diejenigen, die Mini-München noch nicht kennen, können ein Spielstadt-Studium absolvieren.
Zu den begleitenden Abendveranstaltungen in der Rathausgalerie laden wir herzlich ein.


Termine

Stadt-Spiele

12. August 2020

19.30 Uhr Rathausgalerie
Geschichten und Aktualität der Stadt als Spielraum

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Zugänge zu vielen Räumen sind barrierearm, d.h. Räume sind über Rampen und Aufzüge erreichbar. Je nach Angebot weisen wir nochmal speziell auf die Zugänglichkeit hin.
Die Projekte und Programme finden zum Teil an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Angaben zur Barrierefreiheit der einzelnen Spielorte an den jeweiligen Angeboten.


Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Buchung von Rundgängen und Gesprächen in leichter Sprache und gebärdenunterstützt ist möglich.
Es werden bereits gebärdenunterstützt Veranstaltungen in Kooperation mit der MVHS angeboten.

Die Rathausgalerie Kunsthalle ist barrierefrei.
Der Eingang über den Prunkhof (Richtung Marienplatz) ist nicht barrierefrei.
Der barrierefreie Zugang ist über den Kunsthalleneingang (Richtung Marienhof/Landschaftsstraße) möglich.
Der barrierefreie Zugang erfolgt über eine Rampe, die sich gleich neben der Pforte des Rathauses (Richtung Marienhof/Landschaftsstraße) wenige Meter neben dem Kunsthalleneingang befindet.


zum Seitenanfang