Echo e.V.

Abenteuerspielplatz im Quax

Am Abenteuerspielplatz neben dem Quax gibt es Spiel und Spaß im Freien!

Termine

Dienstag von 15:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch von 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr, Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr und Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr
Weitere Termine

Angebot für

Kinder (3 - 6 Jahre) Kinder (6 - 10 Jahre) Kinder (10 - 14 Jahre) Privatpersonen

Format

Findet draußen statt Kurs, Workshop, offenes Angebot, Fortbildung

Egal ob es schneit, stürmt oder die Sonne scheint, gibt es auf dem Abenteuerspielplatz am Quax Spiel und Spaß im Freien. Wir klettern, spielen Brettspiele mit uns selbst als lebensgroße Figuren, basteln mit Holz und Stein oder versorgen die "Haus"-Tiere und erleben dabei spannende Abenteuer. Ohne Anmeldung, Mitmachen ist umsonst.

Termine

Dienstag von 15:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch von 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr, Freitag von 15:00 - 17:00 Uhr und Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten von April bis Oktober:
Dienstags: 15 – 18 Uhr: Bauen/Werkeln nur für Kinder ab 6!
Mittwochs: 10 – 12 Uhr: für alle!
Donnerstags: 15 – 18 Uhr: Bauen/Werkeln nur für Kinder ab 6!
Freitags: 15 – 17 Uhr: für alle!
Samstags: 10 – 13 Uhr: für alle, Tierprogramm nur für Kinder ab 6!

in den Ferien ist der ASP geschlossen!

Sparte

Spielen, sich bewegen Forschen, experimentieren, tüfteln Natur entdecken, nachhaltig leben

Organisatorische Hinweise

Sommer-Öffnungszeiten von April bis Oktober:
Dienstags: 15 – 18 Uhr: Bauen/Werkeln nur für Kinder ab 6!
Mittwochs: 10 – 12 Uhr: für alle!
Donnerstags: 15 – 18 Uhr: Bauen/Werkeln nur für Kinder ab 6!
Freitags: 15 – 17 Uhr: für alle!
Samstags: 10 – 13 Uhr: für alle, Tierprogramm nur für Kinder ab 6!

in den Ferien ist der ASP geschlossen!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 6 - 12 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Unser Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein“. Als Verein für kulturelle Bildung verstehen wir unter Inklusion die Veränderung bestehender Strukturen und Auffassungen dahingehend, dass die Unterschiedlichkeit der einzelnen Menschen Normalität ist. Der Begriff Inklusion vernetzt Integrationsbemühungen für Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund sowie Genderpädagogik gleichberechtigt. In der Praxis werden durch inhaltlich spannende Angebote gemeinsame Erfahrungen geschaffen, ohne das Thema Integration als zentralen Inhalt in den Mittelpunkt zu rücken.
Alle unsere Angebote sind barrierefrei.

Schlagwörter

Nicht während der Ferien

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .