39 Anbieter kultureller Bildungsangebote in München

Meine Filterauswahl zurücksetzen

Stadtteile:
Neuhausen

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München O O FABRIC - OUT OF FABRIC Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder e.V. Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Altenbach + Honsel

Die Geschichtenerzählerinnen Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen und spielen Märchen, Sagen und Mythen für alle ab 4 Jahren. Sie treten auf verschiedenen Bühnen in München auf und kommen auf Anfrage in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken. Dabei brauchen sie nichts außer ihrer Mimik, Gestik und ihren Stimmen sowie wache Zuhörerinnen und Zuhörer, denn: Geschichtenerzählen und Geschichtenhören ist Kino im Kopf!


Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt

Ein Projekt von: Spiellandschaft Stadt e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt ist das Münchner Netzwerk in Sachen Spiel. Die Netzwerk-Partner arbeiten gemeinsam dafür, die Spielbedingungen in der Stadt München zu verbessern. Die Arbeitsgemeinschaft koordiniert zusammen mit diesen Partnern Aktionen und Projekte und unterstützt den trägerübergreifenden Austausch von Informationen und Know-how. Darüber hinaus stellen wir unser Fachwissen sowie Informationen zum Thema Spiel und öffentlicher Spielraum zur Verfügung.


bavaricum@histonauten

Wir wenden uns an BürgerInnen aus München und dem Umland, die wissen wollen, wie sich Politik und Gesellschaft, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Technik in München und Bayern über die Jahrhunderte gewandelt haben. Die Zusammenhänge verstehen statt Jahreszahlen auswendig lernen wollen. Die Heimatgeschichte auf unterhaltsame Weise kennenlernen, vertiefen, hinterfragen und diskutieren wollen.


blendeblau

Blendeblau ist ein Zusammenschluss selbständiger Fotografen und Kulturpädagogen. Für Anfänger und Fortgeschrittene führen wir Fotoreisen in ganz Deutschland durch, auf denen die Teilnehmenden ihre eigenen Betrachtungsweisen entdecken und fotografisch umsetzen. Darüber hinaus bieten wir themenspezifische Fotokurse (analog und digital) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. In Kooperation mit städtischen sowie freien Trägern und Institutionen führen wir zudem Projekte im Bereich Kulturelle Bildung, Integration und Erwachsenenbildung durch.


DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

Ein Projekt von: DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest

DOK.education zeigt kreative künstlerische Dokumentarfilme, die sich explizit von den berichtenden, objektivierenden Fernsehformen (Reportage, Dokumentation) unterscheiden. Im Rahmen eines kulturellen Bildungsausfluges besuchen Lehrkräfte mit ihrer Klasse einen Workshop (90 Min.) auf dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München (DOK.fest), geleitet von einer Medienpädagogin und dem Künstler/Filmemacher. Außerdem regelmässig im Programm: Familienkino, Schulklassenkino, DOK4teens-Freikarten, Lehrerfortbildungen, Filmwettbewerb.


Echo e.V.

1990 gegründet, ist Echo e.V. ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe. Unser Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein“. Ziel unserer Arbeit ist es, dieses Bewusstsein im Sinne von Inklusion zu fördern und kulturelle Bildung im Sinne von Bildung zur kulturellen Teilhabe für alle Menschen erlebbar zu machen. Wir arbeiten mit Methoden der Kulturpädagogik, Spielpädagogik, Erlebnispädagogik, und nach den Grundsätzen der kulturellen und politischen Bildung.


Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt

Eigenwerk und Unsinn e.V. ist seit 10 Jahren aktiv in der Kulturellen Bildung im Bereich der Bildenden Kunst. Wir bieten Kindern fortlaufende Kurse, Ferienkurse und Einzelnachmittage und kooperieren mit Kindertagesstätten und Schulen. Kinder sollen bei uns spielerisch und ohne Leistungsdruck den Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen entdecken und so einen unkomplizierten Zugang zu künstlerischen Prozessen und kultureller Bildung finden.


Green City e.V.

Green City e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1990 für mehr Umweltschutz in München engagiert. Wir organisieren Mitmach-Aktionen und Projekte zu den Themen nachhaltige Stadtgestaltung, lebenslange Umweltbildung, stadtverträgliche Mobilität und verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Green City e.V. lädt auch Sie zum Mitdenken, Mitmachen und Mitgestalten ein. Werden Sie jetzt selbst aktiv und engagieren Sie sich für den Umweltschutz in München! Entdecken Sie alle Angebote auf www.greencity.de.


Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V.

Mit dem Entwickeln des ersten interkulturellen Theaterstückes "Heimatwelten hier und dort" 2014 setzte die Theatergruppe mit Darstellern aus verschiedenen Herkunftsländern - unter der professionellen Schauspiellehrerin Ulrike Behrmann-v. Zerboni - sich zum Ziel, Bewusstsein für ein friedliches Miteinander zu schaffen und Menschen zum Nachdenken anzuregen. Es folgte "Bahnhofsgeheimnisse" und ein Verein sollte für interkulturelle Theaterarbeit stehen, und zum Mitmachen im Rahmen von Theaterprojekten einladen.


IG-InitiativGruppe

Der Verein fördert das gegenseitige interkulturelle Verständnis innerhalb der Münchner Gesellschaft und trägt so zu einem weltoffenen Miteinander bei. Zur Erreichung dieses ganzheitlichen Ziels und der dazu notwendigen Schlüsselqualifikationen unterhält die IG verschiedenste Projekte. Angebote der Kulturellen Bildung in diesem Rahmen sind Projekte im Bereich Musik, Theater, Tanz, Fotografie und der Ebruli- Kunst.


IMAL – International Munich Art Lab

IMAL bietet jungen Menschen (16-24 Jahre) kostenfreie Teilhabe an künstlerischen Produktionsprozessen. Dies beinhaltet individuelle Förderung, Ausgleich von Bildungsdefiziten und Bewerbungsbegleitung, Grundlagentrainings, Vertiefung und freie Produktion in allen künstlerisch-kreativen Handlungsfeldern: 40 Stunden die Woche, über knapp ein Jahr, für 60 Jugendliche. Die tägliche Arbeit wird organisiert in den beiden Fachbereichen „Bildende Kunst und Medien“ und „Darstellende Kunst und Musik“, ergänzt durch internationale Vernetzung und Austausch.


Internationale Jugendbibliothek

Die Internationale Jugendbibliothek ist die weltweit größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur mit einer Sammlung von 600.000 Büchern in über 130 Sprachen. Sie umfasst eine Forschungs- und eine Ausleihbibliothek und beherbergt mehrere Autorenmuseen, sowie wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen und wichtigen Personen der internationalen Kinder- und Jugendliteratur. Ein breites Angebot an Lesungen, Workshops und Schreibwerkstätten schafft unterschiedlichsten Zielgruppen Zugang zu den Büchern.


JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis wurde 1949 gegründet und befasst sich seither in Forschung und pädagogischer Praxis mit dem Medienumgang der heranwachsenden Generation. Ein Spezifikum des JFF ist die Verknüpfung von Forschung und Praxis: Die Ergebnisse der Forschung sind Grundlage für pädagogische Modelle in der Erziehungs-, Bildungs- und Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Aus der pädagogischen Praxis wiederum erhält der wissenschaftliche Bereich wichtige Impulse.


Lesefüchse e.V.

Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser lesen wöchentlich in Münchner Stadtbibliotheken und Grundschulen Kindern im Alter zwischen vier und zehn Jahren lustige und spannende Geschichten vor. Außerdem engagiert sich der Verein mit einer Vielzahl von weiteren Aktivitäten für die Sprach- und Leseförderung.


Medienzentrum München des JFF

Das Medienzentrum München des JFF steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendmediengruppen in München zur Verfügung. Es unterstützt Medienprojekte von Kindern und Jugendlichen. Ziel der Arbeit des Medienzentrum München ist es, Kinder und Jugendliche zum aktiven und kreativen Umgang mit Medien anzuregen und die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern. Mehr Informationen unter: www.medienzentrum-muc.de


Münchener Kammerorchester

Das Münchener Kammerorchester (MKO) ist ein für seine innovative, spannungsvolle Programmatik und außergewöhnliche Klangkultur vielfach ausgezeichnetes Ensemble mit 26 fest angestellten Musikern. Ob in der Konzerteinführung mit Schülern oder in der Orchesterpatenschaft, ob im Probenbesuch, im Kinderkonzert, bei Rhapsody in School oder bei Klassik im Club – das MKO und freut sich auf die Tuchfühlung mit allen neugierigen Hörern.


Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik

Die Münchner Philharmoniker bieten mit ihrem Musikvermittlungsprogramm "Spielfeld Klassik" allen Neugierigen über 150 Veranstaltungen pro Saison, um die Welt der klassischen Musik spielerisch zu entdecken: für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schulklassen und Familien. Unser Angebot umfasst Kindergarten- und Jugendkonzerte, das philharmonische Familienmusical "Ristorante Allegro", "Der Gasteig brummt", Clubkonzerte sowie Workshops, Probenbesuche und viele andere Veranstaltungen – "Spielfeld Klassik" ist ein Programm für alle!


zum Seitenanfang