20 Anbieter kultureller Bildungsangebote in München

Meine Filterauswahl zurücksetzen

Stadtteile:
Harlaching

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München O O FABRIC - OUT OF FABRIC Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder e.V. Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Altenbach + Honsel

Die Geschichtenerzählerinnen Gabi Altenbach und Ines Honsel erzählen und spielen Märchen, Sagen und Mythen für alle ab 4 Jahren. Sie treten auf verschiedenen Bühnen in München auf und kommen auf Anfrage in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken. Dabei brauchen sie nichts außer ihrer Mimik, Gestik und ihren Stimmen sowie wache Zuhörerinnen und Zuhörer, denn: Geschichtenerzählen und Geschichtenhören ist Kino im Kopf!


Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt

Ein Projekt von: Spiellandschaft Stadt e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt ist das Münchner Netzwerk in Sachen Spiel. Die Netzwerk-Partner arbeiten gemeinsam dafür, die Spielbedingungen in der Stadt München zu verbessern. Die Arbeitsgemeinschaft koordiniert zusammen mit diesen Partnern Aktionen und Projekte und unterstützt den trägerübergreifenden Austausch von Informationen und Know-how. Darüber hinaus stellen wir unser Fachwissen sowie Informationen zum Thema Spiel und öffentlicher Spielraum zur Verfügung.


Die Färberei

Die Färberei ist eine überregionale städtische Jugendkultureinrichtung des Kreisjugendrings München-Stadt. Sie fördert und unterstützt junge Künstlerinnen und Künstler. Jugendliche und junge Erwachsene haben die Möglichkeit, ihre Kunst zu präsentieren und sich mit anderen Künstlern auszutauschen. Darüber hinaus vermittelt die Färberei Aufträge und bietet diverse Serviceleistungen und Beratungen rund um Graffiti und andere jugendkulturelle Ausdrucksformen.


Echo e.V.

1990 gegründet, ist Echo e.V. ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe. Unser Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein“. Ziel unserer Arbeit ist es, dieses Bewusstsein im Sinne von Inklusion zu fördern und kulturelle Bildung im Sinne von Bildung zur kulturellen Teilhabe für alle Menschen erlebbar zu machen. Wir arbeiten mit Methoden der Kulturpädagogik, Spielpädagogik, Erlebnispädagogik, und nach den Grundsätzen der kulturellen und politischen Bildung.


Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt

Eigenwerk und Unsinn e.V. ist seit 10 Jahren aktiv in der Kulturellen Bildung im Bereich der Bildenden Kunst. Wir bieten Kindern fortlaufende Kurse, Ferienkurse und Einzelnachmittage und kooperieren mit Kindertagesstätten und Schulen. Kinder sollen bei uns spielerisch und ohne Leistungsdruck den Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen entdecken und so einen unkomplizierten Zugang zu künstlerischen Prozessen und kultureller Bildung finden.


Green City e.V.

Green City e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1990 für mehr Umweltschutz in München engagiert. Wir organisieren Mitmach-Aktionen und Projekte zu den Themen nachhaltige Stadtgestaltung, lebenslange Umweltbildung, stadtverträgliche Mobilität und verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Green City e.V. lädt auch Sie zum Mitdenken, Mitmachen und Mitgestalten ein. Werden Sie jetzt selbst aktiv und engagieren Sie sich für den Umweltschutz in München! Entdecken Sie alle Angebote auf www.greencity.de.


Heimatwelten hier und dort – Interkulturelle Theaterarbeit e. V.

Mit dem Entwickeln des ersten interkulturellen Theaterstückes "Heimatwelten hier und dort" 2014 setzte die Theatergruppe mit Darstellern aus verschiedenen Herkunftsländern - unter der professionellen Schauspiellehrerin Ulrike Behrmann-v. Zerboni - sich zum Ziel, Bewusstsein für ein friedliches Miteinander zu schaffen und Menschen zum Nachdenken anzuregen. Es folgte "Bahnhofsgeheimnisse" und ein Verein sollte für interkulturelle Theaterarbeit stehen, und zum Mitmachen im Rahmen von Theaterprojekten einladen.


O O FABRIC - OUT OF FABRIC

„Stoff auf dem Kopf“ von O O FABRIC ist ein Ausstellungs- und Workshop-Projekt für Schulen, Museen und Flüchtlingsinitiativen. In unterschiedlichen Kulturräumen bieten wir Jugendlichen und Erwachsenen Workshops zu Geschichte, Politiken und Wicklungen der Kopfbedeckungen an. Dabei können die Teilnehmenden spielerisch ihre kulturelle Identität wechseln. Diese Erfahrung soll die Angst vor dem Fremden nehmen und durch mehr Verständnis Akzeptanz dafür entwickeln.


schola musicae

Musizieren heißt hören und zuhören, sich und andere erfahren, Neues erleben – und daran wachsen. Das ist das Leitbild unserer mobilen Musikschule, die seit ihrer Gründung 2013 dort unterrichtet, wo Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit verbringen – in Kindergarten und Schule. Hoch motivierte ProfimusikerInnen kommen in Ihre Einrichtung und fördern den Nachwuchs über Früherziehung, Instrumental- und Vokalunterricht. Dabei legen wir großen Wert auf Chancengleichheit: Musik für alle – unabhängig von Herkunft oder sozialem Umfeld.


Soundchecker

In den Soundchecker-Musikprojekten produzieren die Teilnehmer*innen eigene Musik mit Hilfe von professioneller Hard- und Software. Außerdem werden Instrumentebau-Kurse angeboten, in denen mit einfachen zum Teil wieder verwertbaren Materialien gearbeitet wird. Die Projekte unterstützen eigenverantwortliches und selbstbewusstes Handeln. Weitere Informationen: www.soundchecker.net und www.instrumente-bauen.de


Spielen in der Stadt e.V.

Spielen in der Stadt e. V. ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der sich seit 2002 mit mobilen, kulturpädagogischen Spiel- und Bildungsangeboten aktiv für das Recht aller Kinder in München auf Spiel und kulturelle Teilhabe einsetzt. Vier hauptamtliche MitarbeiterInnen und Mitarbeiter sowie ca. 100 freischaffende KulturpädagogInnen und KünstlerInnen schaffen jedes Jahr für rund 30.000 Kinder Spiel- und Freiräume in München – an nahezu jedem Tag im Jahr und gerne besonders da, wo sie fehlen.


SprachBewegung e.V.

SprachBewegung ist ein gemeinnütziger Verein, der künstlerische Projekte für Kinder und Jugendliche anbietet. In unseren Projekten wollen wir Freude an der Kunst des Schreibens vermitteln. Kinder und Jugendliche schreiben mit Unterstützung eines Künstlers oder einer Künstlerin eigene Texte, Geschichten, Drehbücher oder Gedichte, die in Lesungen präsentiert und gemeinsam filmerisch, z. B. in Form eines Spielfilms, umgesetzt werden.


Städtische Schule der Phantasie

Die Städtische Schule der Phantasie bietet Grundschulkindern vielfältige Anregungen und den Raum für die Entfaltung ihrer Phantasie. Die Kinder experimentieren mit künstlerischen Mitteln und entwickeln mit der Zeit eine eigene Formensprache. Künstlerinnen und Künstler unterstützen die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise mit allen Sinnen. Was dabei herauskommt sind sehr individuelle wunderbare Objekte, Bilder und Experimente, die den Betrachter herausfordern und oft zu Fragen anregen.


Stiftung Gesellschaft macht Schule

Gesellschaft macht Schule ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, der seit 2003 als Bildungspartner im Münchner Schulumfeld aktiv ist und sich für mehr Chancengleichheit einsetzt. Unser Fokus liegt auf der Persönlichkeitsstärkung, dem Übergang Schule-Beruf sowie Kultur, Sprache und Bewegung. Wir arbeiten nach einem Ansatz, der auf Elementen aus der Bindungs- und Systemtheorie aufbaut und setzen viel Wert auf Partizipation. Der Vertrauensaufbau zwischen den Kindern und unseren Kursleitern ist die Basis für unseren Erfolg.


Tanz und Schule e.V.

Tanz und Schule e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu zeitgenössischem Tanz und Performance Art zu eröffnen. Dies geschieht durch Tanzprojekte mit TanzkünstlerInnen im Regelunterricht an allen Schulformen und durch die Vermittlung von Theaterbesuchen und Workshops beim THINK BIG! Festival.


Teamtheater Tankstelle e.V.

Mitten im Glockenbachviertel nahe des Viktualienmarkts liegt das TEAMTHEATER. Hier wird seit über 30 Jahren mit Leidenschaft und Herzblut Theater gemacht. Wir zeigen preisgekrönte Inszenierungen, Konzerte, Lesungen und einzigartiges Theater aus der ganzen Welt. In unseren beiden Spielstätten - der TANKSTELLE und dem SALON - erlebt man Theater hautnah. Mit unseren partizipativen Angeboten teilen wir unsere Begeisterung für Theater, geben Einblick in unsere Arbeit und stiften dazu an, eigene Ideen umzusetzen und auf die Bühne zubringen.


Theater Kunstdünger

Wir bieten Theaterstücke mit feinsinniger Komik und "armen" Theatermitteln. Unser Ziel ist Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Geschichten und Bilderwelten zu eröffnen. Es ist als professionelles Theater mobil im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs. Im Spielplan: "Rumpelstilzchen oder Fräulein Müller spinnt", "Ophelias Schattentheater" von Michael Ende, "die verknotete Prinzessin", "Die chinesische Nachtigall" von H.C. Andersen, "Die Prinzessin kommt um vier" von W. D. Schnurre.


Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe

Demokratie muss gelebt werden. Dafür braucht es viele konkrete Handlungsfelder, in denen sich Kinder und Jugendliche beteiligen können. Als Team von PädagogInnen und PlanerInnen beraten und unterstützen wir engagierte Eltern, Initiativgruppen, ErzieherInnen und LehrerInnen bei der naturnahen, kindgerechten und partizipativen Gestaltung von Spiel- und Erlebnisräumen an Kinderkrippen, Kindergärten, Schulen, Freizeiteinrichtungen und im öffentlichen Grün.


ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Als ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. realisieren wir kreative Projekte für Menschen aus der ganzen Welt. Wir leiten Theaterprojekte und Workshops und zeigen Klassenzimmerstücke. Im Rahmen unserer Theaterprojekte bieten wir auch Musik- und Kunstwerkstätten an. ZIRKEL e.V. dankt für die freundliche Unterstützung: Kulturreferat, Sozialreferat, Stadtjugendamt und Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München, BARMER, Alfred Ludwig - Stiftung und Soziale Stadt Giesing.


zum Seitenanfang