139 Anbieter kultureller Bildungsangebote in München

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog der gfi gGmbH Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Altenbach + Honsel Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal AsylArt e.V. Atelierprojekt - Verein zur Förderung von bildnerisch-künstlerischen Ausdrucksformen e.V. bavaricum@histonauten Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper und Bayerisches Staatsballett Bayerisches Nationalmuseum Bellevue di Monaco Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Echo e.V. Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Feierwerk e.V. Feinschliff - Die Bildungsakademie Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Gasteig Green City e.V. Haus der Kunst HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkino München e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Kinderwerkstatt Neuhausen Köşk Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kulturlust e.V. KulturVERSTRICKUNGEN e.V. Kunstarkaden Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - das Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. MachWerk e.V. MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design media I culture I lab der Hochschule München Medienzentrum München des JFF MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kicklusion Mohr-Villa Freimann Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule Münchner Volkstheater Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. OOFABRIC - OUT OF FABRIC PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut PAIDOULIA e.V. / KUNST MIT KINDERN IM KRANKENHAUS Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Staatstheater am Gärtnerplatz - Junges Gärtnerplatztheater Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising Stiftung Gesellschaft macht Schule Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe TheaterSpielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe VäterNetzwerk München e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art WikiMUC – Wikipedia in München ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Köşk

Das Köşk ist ein Zwischennutzungsprojekt der FÄRBEREI, Kreisjugendring München-Stadt bis Ende 2018. Das Köşk bietet junger Kunst ein Schaufenster und Forum, um sich zu präsentieren. Es gibt dem Nachwuchs eine Bühne im Bereich von Bildender Kunst und Medien bis zur Darstellenden Kunst und Musik. Das Köşk ist ein offener, kulturell vielfältiger Raum und schafft einen breiten Zugang für alle: Ein Ort, an dem unterschiedliche Kunstrichtungen und Professionalisierungsgrade ineinander greifen und nebeneinander bestehen können.


Lenbachhaus München

Um die Kunst in einer gemeinsamen Beschäftigung zu erforschen, um das Museum als spannenden Lernort zu erleben und um eine Interaktion zwischen verschiedensten Gesellschaftsgruppen und dem Lenbachhaus zu ermöglichen, werden vielfältige Formen und Formate der Kunstvermittlung entwickelt. Das Museum wird so von einem Schauraum zu einem Raum für Gestaltungen, Diskussionen, Handlungen und Möglichkeiten.


Lesefüchse e.V.

Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser lesen wöchentlich in Münchner Stadtbibliotheken und Grundschulen Kindern im Alter zwischen vier und zehn Jahren lustige und spannende Geschichten vor. Außerdem engagiert sich der Verein mit einer Vielzahl von weiteren Aktivitäten für die Sprach- und Leseförderung.


Literaturhaus München

Das Literaturhaus München steht allen Literatur- und Kulturinteressierten offen. Internationale Bestseller werden hier neben Texten junger Autorinnen und Autoren präsentiert. Für kontroverse Diskussionen aktueller politischer und kultureller Themen ist hier ebenso Platz wie für Prosa, Pop und Poesie.


Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V.

Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V. setzt sich dafür ein, Kindern und Jugendlichen den MINT - Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auf eine kindgerechte, moderne, lebenspraktische und spannende Art und Weise nahe zu bringen. Wir bieten offene Angebote, Kurse sowie Ferienprogramme in unserer Werkstatt in der Wiesentfelser Straße an, arbeiten aber auch mobil in Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Horten oder Bibliotheken sowie auf diversen Veranstaltungen.


MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design

Das MaximiliansForum ist ein städtischer Kunstraum für Bildende und Angewandte Kunst sowie für interdisziplinäre Kunst- und Kulturprojekte. In Ausstellungen, Installationen, Podiumsrunden, Expertengesprächen, Performances und Aktionen werden neueste Konzepte vorgestellt und gesellschafts- und kulturrelevante Fragen an der Schnittstelle zwischen den angewandten und freien Künsten diskutiert.


media I culture I lab der Hochschule München

Das Medienlabor der Hochschule München bietet Studierenden der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, aktuelle digitale Medien kennen zu lernen und zu nutzen. Neben Computerspielen gibt es hier Film und Fotoequipment, sowie VR–Anwendungen. Die Studierenden und Mitarbeiter bieten im Rahmen unterschiedlichster Seminare Angebote für die Öffentlichkeit an. Hier werden sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erziehende und PädagogInnen angesprochen.


Medienzentrum München des JFF

Das Medienzentrum München des JFF steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendmediengruppen in München zur Verfügung. Es unterstützt Medienprojekte von Kindern und Jugendlichen. Ziel der Arbeit des Medienzentrum München ist es, Kinder und Jugendliche zum aktiven und kreativen Umgang mit Medien anzuregen und die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern. Mehr Informationen unter: www.medienzentrum-muc.de


MIKADO – Jugendkultur und Bildung der InitiativGruppe (IG)

Das Projekt MIKADO – Jugendkultur und Bildung richtet sich an Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren. Es verfolgt mit seinen vielgestaltigen Angeboten das vordergründige Ziel, inklusive Orte der Begegnung zu schaffen, an denen Jugendliche ungeachtet ihrer vielfältigen Facetten wertgeschätzt und in ihren Fertigkeiten bestärkt werden. Dies tut es mit seinen verschiedenen Unterprojekten und Maßnahmen.


mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V.

mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. bietet klassische Konzerte für Kinder von drei bis sechs Jahren. Es sind inszenierte Kammermusikkonzerte mit Musik aller Stilrichtungen, verpackt in eine kindgerechte Geschichte mit verzaubernden Bildern, szenischen Einlagen, Moderation und vielen Mitmachaktionen. Die mini.musik-Konzertreihe beinhaltet mehrere Programme und wird in der Black Box im Münchner Gasteig aufgeführt. Es gibt Familienkonzerte sonntags um 14:00 und 16:00 Uhr und Kindergartenkonzerte montags um 09:00 und 11:00 Uhr.


mixxit Theater

Unter der Leitung von Michael Dietrich widmet sich das mixxit Theater facettenreichen Produktionen rund um das Thema Improvisation in München. Das mixxit Theater spielt seit 12 Jahren bundesweit Improvisationstheater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ist seit drei Jahren regelmäßig auf der Bühne ars musica im Stemmerhof in München zu sehen. mixxit hat sich auf die Improvisation von Geschichten auf der Bühne spezialisiert. Dabei das Publikum immer volles Mitbestimmungsrecht und wird ein wichtiger Teil dieses Theatererlebnisses.


Mohr-Villa Freimann

Die Mohr-Villa ist ein Treffpunkt für alle, die Kunst und Kultur erleben möchten, und vor allem auch ein Ort der Begegnung und des Gestaltens. Alle können sich hier einbringen und seine oder ihre Nische finden. Von A wie Archiv (Stadtteilarchiv Freimann) bis Z wie Zwergerl (Kindergarten-Initiative Kiefernzwergerl e.V.) gibt es die Möglichkeit teilzuhaben und mitzumachen, um so Stadtteil und Gemeinschaft mitzugestalten. Aber auch wenn man oder frau "nur" zum Schauen kommen möchte, gibt es hier Angebote.


Musenkuss-Mobil

Mit dem Musenkuss-Mobil sind wir das ganze Jahr hindurch unterwegs und bieten Informationsgespräche an. Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle Termine.


Museum Villa Stuck

Als Künstlervilla der vorletzten Jahrhundertwende und Haus für Wechselausstellungen, die sich vom 19. bis in das 21. Jahrhundert spannen, ist das Museum Villa Stuck ein ansprechender Ort. Franz von Stucks Gesamtkunstwerk mit seiner klassischen Architektur, seinen preisgekrönten Möbeln, den Gemälden und Skulpturen bietet vielfältige Anreize zur künstlerischen Auseinandersetzung. FRÄNZCHEN, das Kinder- und Jugendprogramm der Villa Stuck, präsentiert innovative Wege der kreativen Arbeit mit allen Gesellschaftsgruppen in Führungen und Workshops.


Museumspädagogisches Zentrum – MPZ

Das MPZ ist eine Einrichtung des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München. In rund 30 Münchner Museen entwickelt und realisiert das MPZ Führungen und Werkstattprogramme für Schulklassen und Kindertagesstätten, Fortbildungen für Lehr- und Erziehungskräfte sowie Freizeitveranstaltungen. Es berät Museen und veröffentlicht Schriften zu Museen und zur Museumspädagogik. Ob in kunst-, kulturhistorischen oder naturwissenschaftlichen Museen, immer geben Entdeckerfreude, Spaß und Kreativität den Ton an.


Musik zum Anfassen e.V.

Musik erforschen – den Ideen Raum geben. Musik zum Anfassen eröffnet Kindern und Jugendlichen einen vielfältigen und unmittelbaren Zugang zur Musik. Musik zum Anfassen ist eine Einladung sich aktiv mit Musik zu beschäftigen – in Musikprojekten, in Konzerten gemeinsam mit Kindern und in Konzerten für Kinder. Bei den Projekten stehen Dialog, Experiment und das Selbermachen im Vordergrund. Durch die Arbeit mit ganzen Schulklassen werden auch Kinder erreicht, die sonst keinen aktiven Zugang zur Musik haben.


Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt)

Wir bieten künstlerisch-ästhetische Bildung für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren und arbeiten mit zahlreichen, exzellenten Künstlerinnen und Künstlern zusammen. Die Wünsche und Ideen der Kids stehen bei uns im Vordergrund. Die Vielfalt unserer Kunstsparten von Bildender Kunst über Bewegungskünste, Tanz und Musik bis zu Theater steht allen Kindern und Jugendlichen der Stadt offen – und allen Schulklassen.


zum Seitenanfang