Kindertheater im Fraunhofer

Theatervorstellungen für Kinder ab 2 Jahren im Fraunhofer sowie Gastspiele in Einrichtungen - Theaterworkshops

Die kontinuierliche Auseinandersetzung mit theaterübergreifenden Kunstformen und die Beschäftigung mit vielfältigen Formensprachen/Poetiken und Ästhetiken zeigt, wie wichtig und bereichernd (inhaltlich) anspruchsvolles Theater für Kinder – auch für Erwachsene – ist. Gemäß dieser Überzeugung entsteht jede Produktion in langen, experimentierfreudigen Probenphasen und unter Mitarbeit von KünstlerInnen verschiedenster Richtungen (bildende Kunst, Tanz, Performance, Video). Unser Repertoire reicht von musikalischem Erzähltheater über Schattenspiel und Objekttheater zum reinen Schauspiel und Clowntheater.

In den letzten Jahren haben wir unsere theatrale Recherche auf die Theaterarbeit für die Allerkleinsten (Theater für die Kinderkrippe) ausgeweitet. Unser Schwerpunkt liegt bei Stücken für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.
Themen, die Kinder in ihrem Alltag beschäftigen, nähern wir uns in unseren Inszenierungen aus humorvoller, poetischer und philosophischer, manchmal aus absurder Perspektive.
Für die nächsten Jahre ist sowohl eine Fortsetzung der experimentellen Theaterreihe für die Allerkleinsten als auch die Fortführung von Projekten für jüngere Schulkinder geplant (u.a. „Die große Erzählung – Die Odyssee in einer Stunde“).
In Workshops in Kindergärten, vor allem aber in Schulen arbeiten wir eng mit den Pädagogen*innen zusammen. Die Beobachtung des Kinderspiels und die Entwicklung von Geschichten gemeinsam mit den Kindern sehen wir als unbedingte Bereicherung.

Öffnungszeiten

Theatervorstellungen im Fraunhofer Sonntags um 11.00 und um 15.00 Uhr (September bis Mai)
Theatervorstellungen im Fraunhofer Dienstags um 9.30 und um 11.00 Uhr für Kindergärten und Schulen
Tel. 089 20 20 77 95 oder info@kindertheater-im-fraunhofer.de

Organisatorische Hinweise

Die Theatervorstellungen im Kindertheater im Fraunhofer dauern zwischen 35 und 65 Minuten und finden ohne Pause statt. Da die Vorstellungen im Theater stattfinden, sind sie wetterunabhängig.

Anfahrt:
U1/2 Fraunhoferstrasse
Tram 17/18 Müllerstrasse
Barrierefreiheit

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Generell richtet sich das Angebot auch an Interessierte mit Handicap. Das Theater ist barrierefrei.

Teilen & Drucken

Kooperationsparter*innen

KulturRaum München

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .