WordPress - ein CMS zur Webseitenerstellung

Kursleitung: Roman Setzmüller


Pädagogisches Institut

WordPress ist das meistgenutzte Content-Management-System (CMS) weltweit und bietet neben sehr einfacher Bedienung auch zahlreiche Erweiterungen und anpassbare Gestaltungsvorlagen (Themes)
Kostenlose CMS wie WordPress lassen sich einfach benutzen und bieten gegenüber klassischen Webeditoren zahlreiche Vorteile:

  • Sie sind kostenlose Open-Source-Software.
  • Webseiten sehen ohne großes Vorwissen sehr professionell aus und können schnell verändert werden.
  • Inhalte können ohne Vorwissen im Webbrowser modifiziert oder neu erstellt werden.
  • Neben WordPress-Standardfunktionen wie Blog und Fotogalerien gibt es zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten wie Umfragetools, News-Feeds oder Kontakte zu sozialen Netzwerken.

Anhand eines praktischen Übungsbeispiels lernen Sie die Einrichtung und Benutzung von WordPress kennen.

Voraussetzungen: gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen, sicherer Umgang mit Internet-Browsern sowie Grundkenntnisse im Erstellen von Webseiten


Termine

13. Oktober 2017, 9:00 - 16:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

kostenfrei für Lehrkräfte an einer städtischen oder staatlichen Schule in München
80 Euro für Externe


Organisatorische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass unsere Angebote an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.
Anmeldung bis spätestens 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Bitte geben Sie die Kursnummer an: ZMK-1310
Anmeldung bei: N.N.
Tel.: (089) 233-20632
Fax: (089) 233-27803
Email: pimp.rbs@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume sind zur Zeit nur teilweise barrierefrei. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit der entsprechenden Sachbearbeitung in Verbindung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

UG barrierefrei, Veranstaltung wird bei Bedarf dort eingebucht
bitte anmelden unter Telefon: 089-233-28459
Behindertenparkplatzreservierung auf Anfrage möglich