TOMMI 2017 - Kindersoftwarepreis

TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis 2016 TOMMI Deutscher Kindersoftwarepreis 2016

Komm vorbei und teste Konsolenspiele, Apps und vieles mehr in der Münchner Stadtbibliothek!
Du bist zwischen 6 und 13 Jahre alt und hast Spaß am Spielen von Computer- und Konsolenspielen und Testen von Apps? Dann bist Du richtig beim TOMMI, dem Kindersoftwarepreis!

Der Kindersoftwarepreis TOMMI ist eine Auszeichnung für Kindersoftware, sowohl Lernsoftware als auch PC- und Konsolenspiele, die seit 2002 auf der Frankfurter Buchmesse verliehen wird.
Insgesamt werden drei Produkte für App, PC und Konsolen prämiert. In über 20 Bibliotheken in ganz Deutschland ermitteln Kinder zwischen sechs und 13 Jahren mit der Wii U, Xbox360, PCs und ipads die Gewinner.
Die Nominierungen werden von einer hochkarätigen Jury vorgenommen. Neben renommierten Medienpädagogen, wie Prof. Dr. Stefan Aufenanger, gehören auch Fachjournalisten dazu, unter anderem von Spiegel Online, Tagesspiegel, FAZ, SZ, c’t und GEE. Die unabhängige Kinderjury entscheidet dann über die drei besten Spiele in der jeweiligen Kategorie.

Weitere Informationen unter
www.kindersoftwarepreis.de

Herausgeber des TOMMI sind die Zeitschrift für Eltern und Kinder “familie&co” aus dem Family Media Verlag und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Unterstützt wird die Auszeichnung 2017 von ZDF Kinder- und Jugendprogramm, Google Deutschland, der Frankfurter Buchmesse, jugendschutz.net und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv)..


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Die Testphase des Kindersoftwarepreises findet von Montags bis Freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und Samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr statt.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Stadtbibliothek Am Gasteig – barrierefrei
Kinder- und Jugendbibliothel Am Gasteig – barrierefrei
Stadtbibliothek Allach- Untermenzing – barrierefrei
Stadtbibliothek Berg am Laim – barrierefrei Zugang und Erdgeschoss
Stadtbibliothek Bogenhausen – barrierefrei
Stadtbibliothek Fürstenried – barrierefrei
Stadtbibliothek Giesing – barrierefrei, Zugang und Teilbereiche der Bibliothek
Stadtbibliothek Hadern – barrierefrei
Stadtbibliothek Hasenbergl – barrierefrei
Stadtbibliothek Isarvorstadt – barrierefrei
Stadtbibliothek Laim – barrierefrei
Stadtbibliothek Maxvorstadt – barrierefrei
Stadtbibliothek Milbertshofen – barrierefrei
Stadtbibliothek Moosach – barrierefrei
Stadtbibliothek Neuaubing – barrierefrei
Stadtbibliothek Neuhausen – barrierefrei
Stadtbibliothek Neuperlach – barrierefrei
Stadtbibliothek Obergiesing – barrierefrei Zugang und Erdgeschoss
Stadtbibliothek Pasing – barrierefrei
Stadtbibliothek Ramersdorf – barrierefrei
Stadtbibliothek Schwabing – barrierefrei, Zugang über Aufzug im Hinterhof
Stadtbibliothek Sendling – barrierefrei
Stadtbibliothek Waldtrudering – barrierefrei
Stadtbibliothek Westend – barrierefrei