135 von 550 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Archiv Geiger Artothek & Bildersaal (1) bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie (4) Bayerische Staatsoper  (1) Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt (2) Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk CAMPUS Bayerisches Staatsballett Circus Leopoldini München e.V. concierto münchen e.V. (2) Deutsches Museum Die Färberei die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V.  (9) DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (7) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. (1) FabLab-München e.V. Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. (10) Green City e.V. HEi - Haus der Eigenarbeit IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe (1) IMAL – International Munich Art Lab (1) Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (IAKB) (2) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Köşk (1) Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (2) Kulturlust e.V. Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (1) Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF (1) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. (6) mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (3) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik (20) Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk (7) Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (8) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck (1) Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (3) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (4) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. (2) Pädagogisches Institut (7) Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum (2) schola musicae (3) Seidlvilla e.V. (2) SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker (2) Spielen in der Stadt e.V. (1) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (3) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (2) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (6) Tanz und Schule e.V. Teamtheater Tankstelle e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder (1) Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art (2) ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (2)

Peter und der Wolf - musikalisches Figurentheater

17. Dezember 2017, 11:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 13:30 Uhr, 14:00 - 15:00 Uhr

Musik:Sergei Prokofiev Eines Tages beobachtet Peter, wie ein großer böser Wolf vor seinem Gartentor eine tolpatschige Ente lebendig verschlingt. Der mutige Junge fängt mit Hilfe seines Freundes, einem kleinen Vogel, den Wolf – sehr zur Freude der Jäger, denn jetzt können sie ihn in den Zoo bringen. Sergei Prokofievs spannende Geschichte für Kinder und Junggebliebene wird vom Kammerorchester concierto münchen unter der Leitung von Carlos Domínguez-Nieto und dem münchner puzzletheater mit seinen wundervollen Puppen gespielt.


Xmas-Session des JazzProjekts

17. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts, danach beginnt die Session. Offen für alle – Popcorn für alle, come and play, you’re welcome! Plätzchen und Glühwein erwünscht.

kostenloses Angebot


Swing and sing - Weihnachten mit Matze

17. Dezember 2017, 14:00 - 15:00 Uhr
17. Dezember 2017, 16:00 - 17:00 Uhr
18. Dezember 2017, 09:00 - 10:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Am 17. Dezember 2017 reisen die Kinder mit Kater Matze mit der blauen Tatze durch eine ebenso fantastische wie spannende Weihnachtswelt. Beim Mitsingen, Mitswingen und Mitschnippen erspüren sie die fesselnde Kraft des Rhythmus, die ruhig strömende Schönheit der Jazzmelodien und die farbenreiche Harmonik des Jazz.


Von Jingle Bells bis Stille Nacht Eine Führung von Martina Sepp M.A., Kunsthistorikerin im Rahmen des Münchner Adventskalenders.


Musik: Paul Hindemith Eine lebendig gewordener Holz-Kasperl lockt die Tannenbäume zurück in den verschneiten Wald und nimmt Trudel, des Puppenschnitzers Nichte, mit. In der bezaubernden Weihnachtsgeschichte vom Tuttifäntchen, das klopfende Herzen nicht kennt, sucht Trudel den Sternengruß ihrer verstorbenen Mutter und der kecke Puppenschnitzer-Geselle Peter erweist sich als echter Freund. Bald glitzern Bäume, strahlen Augen und klingen Ohren - es ist Heiligabend. Ihr dürft diese wunderschöne Geschichte genießen und aber auch mitgestalten.


Die „Fledermaus“ ist die einzige Operette, die die Wiener Staatoper für würdig befindet, in ihren heiligen Hallen gespielt zu werden. Zu Recht ist das Stück berühmt: die beißende Satire der Handlung und eine hinreißende Musik ergänzen sich zu einem Welterfolg. Peter Stangel und die taschenphilharmonie zeigen, dass bereits in der Ouvertüre vieles von dem, was sich auf der Bühne entfaltet, vorweggenommen wird und klären klingend die Frage: Wie spielt man eigentlich einen Walzer richtig?