Digitale Sozialarbeit // soziale Arbeit im Internet - Workshop im Rahmen von Jahrestagung Stadtteilarbeit

Auf der Jahrestagung werden rund 120 Fachkräfte Themen rund um Netzwerkarbeit und Digitalisierung in der Sozialen Arbeit diskutieren.

Netze nutzen! im sozialen und digitalen Raum CC by Blogging Dagger

Welche Chancen, Risiken und Perspektiven hat Sozialarbeit im virtuellen Raum? Es gibt eine Vielzahl von Projekten, die mit digitalen Methoden arbeiten – sei es Beratung per Internetchat oder Sozialraumerkundung mit digitalen Tools. Im Workshop wird ein Praxisbeispiel vorgestellt, das neue Formen demokratischer Mitbestimmung bei Jugendlichen in ländlichen Regionen mit dem Computerspiel mindcraft erprobt. Außerdem wird es Raum geben, um über Perspektiven, Rollen und Aufgaben von „online – Sozialarbeiter*innen“ zu diskutieren."
Der Workshop soll zweimal durchgeführt werden und zwar am Do, 19.10 von 16-18 Uhr und am 20.10 von 9-11 Uhr. Es wird jeweils noch einen zweiten Input von Thomas Mampel, Stadtteilzentrum Steglitz geben. Die Inputs sollen etwa 10 Minuten lang sein und dann viel Zeit für Diskussion und Gespräch geben.

Weitere Informationen zur Jahrestagung, die am 19./20. Oktober im Kulturhaus Milbertshofen stattfindet, finden Sie unter www.vska.de


Kosten

160 € – bei Anmeldung bis zum 06. Oktober 2017


Organisatorische Hinweise

Do, 19.10 von 16-18 Uhr und am 20.10 von 9-11 Uhr.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Unsere Angebote finden an unterschiedlichen Orten statt. Bitte entnehmen Sie die Hinweise den entsprechenden Angeboten.