Fokus Digitale Spiele: Chance oder Risiko?

Medienlabor der Hochschule München Medienlabor der Hochschule München

Das Angebot richtet sich an Eltern, Großeltern, Jugendliche und interessierte Fachpersonen. Nach einer kurzen Einführung in digitale Spielewelten besteht der Hauptteil der Veranstaltung aus der Möglichkeit diverse Spieletitel selbst auszuprobieren. Zur Verfügung stehen u.a. Oculus Rift , HTC Vive, Playstation und natürlich der klassische PC. Es soll hierbei die ganze Bandbreite der digitalen Spiele von serious games bis hin zu aktuellen Unterhaltungs- Titeln gezeigt werden. Während dem Spielen stehen Ihnen unsere Experten zur Seite, zeigen die Spiele und beantworten Fragen rund um digitale Spiele – mit dem Fokus auf Erziehungsfragen.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Da das Angebot durch den handlungsorientierten Ansatz beschränkt ist, wird um Anmeldung unter beranek@hm.edu gebeten.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Wir bemühen uns, unsere Angebote so weit als möglich barrierefrei und inklusiv zu gestalten.