Störfunk - Jugendradio zum Mitmachen

Störfunk - Jugendradio zum Mitmachen Im Störfunkstudio können Jugendliche "On Air" gehen

Die Jugendradiosendung Störfunk bietet jungen Leuten die Möglichkeit, selber Radio zu machen.
Eigene Musik spielen, moderieren, über Events berichten oder Bands interviewen – das alles kann man im Störfunk ausprobieren. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Teilnahme für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren.
Wer Interesse hat, kommt zur Redaktionskonferenz, jeden Dienstag um 19 Uhr im Haus der Jugendarbeit in der Rupprechtstraße 29.
Störfunk wird über den Aus- und Fortbildungskanal
M94.5 ausgestrahlt. Montag bis Samstag
von 18.00 – 19.00 Uhr.

Referentin: Elke Michaelis, Medienzentrum München


Termine

Störfunk - Redaktionssitzung

Dienstag ab 19:00 Uhr


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos


Organisatorische Hinweise

Redaktionskonferenz immer Dienstags um 19 Uhr im Medienzentrum München,
Rupprechtstr. 29, 3. Stock.
Infos auf www.stoerfunk.info und www.facebook.com/Stoerfunk


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Aufzug vorhanden. Räume barrierefrei zugänglich.