Fachbereich 5: Filmproduktion in der Schule (Zusatzqualifikation)

Fundierte Ausbildung zur Filmproduktion, Referenten: Johann Rambeck, Andreas Hintermaier, N.N.


Zusatzqualifikation "Filmproduktion in der Schule"

Filme drehen mit Kindern und Jugendlichen – eine spannende Aufgabe für Lehrer(innen) und Erziehungskräfte. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihre Kompetenzen im Bereich Filmproduktion zu erweitern, damit Sie in Ihren Einrichtungen Filmgruppen und ggf. P-Seminare anleiten können.
An vier inhaltlich aufeinander aufbauenden Terminen bieten verschiedene Fachreferent_innen eine fundierte Weiterbildung im Bereich der Filmproduktion. Dabei ergänzen sich Theorie und Praxis konsequent. Ebenso wird an allen vier Terminen auf die Analyse von Filmen Wert gelegt.
Die Teilnehmenden erhalten am Ende der Reihe ein Zertifikat.
Diese Veranstaltung ist ein Beispiel für das vielfältige Angebot zum Kreativen Arbeiten mit Medien. Weitere finden Sie unter: Website


Termine

2. Modul

31. März 2017, 16:00 - 21:00 Uhr

Einführung in Drehbuch und Storyboard, Filmanalyse, Filmtheorie und -geschichte
Referent/-in: Johann Rambeck, Robert Krause
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

2. Modul

01. April 2017, 9:00 - 21:00 Uhr

Einführung in Drehbuch und Storyboard, Filmanalyse, Filmtheorie und -geschichte
Referent/-in: Johann Rambeck, Robert Krause
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

2. Modul

02. April 2017, 9:00 - 15:00 Uhr

Einführung in Drehbuch und Storyboard, Filmanalyse, Filmtheorie und -geschichte
Referent/-in: Johann Rambeck, Robert Krause
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

3. Modul

14. Juli 2017, 16:00 - 21:00 Uhr

Drehen von Kurz- und Trickfilmen, auch bei geringem Budget, Audiobearbeitung, Umsetzung der bisherigen Inhalte in der pädagogischen Praxis
Referenten: Johann Rambeck, Andreas Hintermaier, Alessandra Farallo
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

3. Modul

15. Juli 2017, 9:00 - 21:00 Uhr

Drehen von Kurz- und Trickfilmen, auch bei geringem Budget, Audiobearbeitung, Umsetzung der bisherigen Inhalte in der pädagogischen Praxis
Referenten: Johann Rambeck, Andreas Hintermaier, Alessandra Farallo
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

3. Modul

16. Juli 2017, 9:00 - 15:00 Uhr

Drehen von Kurz- und Trickfilmen, auch bei geringem Budget, Audiobearbeitung, Umsetzung der bisherigen Inhalte in der pädagogischen Praxis
Referenten: Johann Rambeck, Andreas Hintermaier, Alessandra Farallo
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

4. Modul

20. Oktober 2017, 16:00 - 21:00 Uhr

Dokumentarisches Filmen, Filmanalyse von Dokumentarfilmen
Referent/-in: Johann Rambeck, Maike Conway
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

4. Modul

21. Oktober 2017, 9:00 - 21:00 Uhr

Dokumentarisches Filmen, Filmanalyse von Dokumentarfilmen
Referent/-in: Johann Rambeck, Maike Conway
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

4. Modul

22. Oktober 2017, 9:00 - 15:00 Uhr

Dokumentarisches Filmen, Filmanalyse von Dokumentarfilmen
Referent/-in: Johann Rambeck, Maike Conway
Ort: Fortbildungsstätte Achatswies, 83730 Fischbachau

mit Voranmeldung


Kosten

Für Lehrkräfte aller Schularten und pädagogische Mitarbeiter_innen an Kindertagesstätten in München: 80,00 € (Verpflegungsgeld)
Externe: 490,00 € (inklusive Verpflegungsgeld)


Organisatorische Hinweise

Bitte geben Sie die Kursnummer an: 73-DC0.01
Anmeldung bei: Ursula Haugg
Tel.: (089) 233-20374
Fax: (089) 233-28749
Email: ursula.haugg@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das Pädagogische Institut und die Fortbildungsstätte Achatswies in Fischbachau sind nur teilweise behindertengerecht. Bitte melden Sie sich bei Ursula Haugg, Tel.: (089) 233-20374, Email: ursula.haugg@muenchen.de

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

UG barrierefrei, Veranstaltung wird bei Bedarf dort eingebucht
bitte anmelden unter Telefon: 089-233-28459
Behindertenparkplatzreservierung auf Anfrage möglich