concierto münchen e.V.

Klassik und Musiktheater für die ganze Familie


Die 4 Münchner Stadtmusikanten © Thomas Hohenester
Don Quichotte © Tobias Melle
Karneval der Tiere Illustration: Frank Schulz
Der Nussknacker © David Klein

concierto münchen e.V. wurde 1998 vom Dirigenten Carlos Domínguez-Nieto gegründet.
Unter dem Dach des Vereins entstand das Kammerorchester concierto münchen, das münchner puzzletheater und das Sinfonieorchester concierto münchen, die immer wieder neue faszinierende Aufführungen gestalten.
Das Kammerorchester konzertiert teilweise allein, oft aber mit dem münchner puzzletheater und seinen fantasievollen Puppen. concierto münchen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Menschen jeden Alters die Möglichkeit zu geben, exzellente Musik kennen und lieben zu lernen. Im Laufe der Jahre entstand eine Veranstaltungsreihe für Kinder und Familien mit anspruchsvollem musikalischen Figurentheater und informativer unterhaltender Moderation. Das Repertoire reicht von Vivaldi, Bach, Haydn, Mozart bis Rossini, Camille Saint-Saëns, Tschaikowsky, Richard Strauss und Prokofjev. Nach erfolgreichen Konzertprojekten des Kammerorchesters entwickelte sich der Wunsch nach einem Sinfonieorchester. Junge Musiker aus aller Welt treffen sich alle zwei Jahre zu einer Weihnachtsakademie, um einem breiten Publikum große Werke des 20. und 21. Jahrhunderts und Meisterstücke der spanischen Musik näher zu bringen.

„Zu verdanken ist dieser große Erfolg sicher dem besonderen künstlerischen Geschick und Gespür von „concierto münchen“, hier auf phantasievolle Weise Puppenspiel, Musik und Text zu einer mitreißenden Gesamtkomposition zu verbinden.“
Christian Ude, Altoberbürgermeister der LH München


Öffnungszeiten

Die ca. einstündigen Aufführungen finden üblicherweise sonntags im Kleinen Konzertsaal oder im Carl-Orff-Saal des Münchner Gasteigs statt. Den Spielplan und den Kontakt für die Kartenbestellung finden Sie auf unserer Homepage.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Rollstuhlplätze sind vorhanden. Bitte setzen Sie sich hierfür vorab mit uns in Verbindung.

Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten – ein musikalisches Figurentheater

Termine: 06. Mai 2018, 11:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 13:30 Uhr, 14:00 - 15:00 Uhr

Musik: Francis Poulenc
Im großen Regenwald ist ein kleiner lieblicher Elefant auf die Welt gekommen. Er heißt Babar. Die Elefantenmutter hat ihr neugeborenes Kind sehr lieb und ist glücklich, dass es gesund ist. Sie streichelt und krault seine zarte weiche Haut, die an manchen Stellen kleine winzige Härchen hat, vor allem am Kopf. Mit ihrem Rüssel wiegt sie ihn hin und her und singt leise dazu, damit er einschläft. Babar gefällt das. Er schließt die Augen und schläft zufrieden ein….
Ein musikalisches Figurentheater für die ganze Familie