Jugendinformationszentrum (JIZ)



Das Jugendinformationszentrum – kurz JIZ – informiert Jugendliche über alles (soweit wie möglich) und alle über Jugend(themen). Du kannst Dich mit allen Deinen Fragen persönlich, telefonisch oder schriftlich an uns wenden! Aber auch Eltern, Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen und Interessierte dürfen sich gerne an uns wenden. Das JIZ veranstaltet zahlreiche Informations-, Film- und Diskussionsabende – sowie gelegentlich auch Workshops.


Öffnungszeiten

Montag:12-19 Uhr
Dienstag – Freitag von 13-18 Uhr


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das JIZ ist ebenerdig und ohne Stufen zugänglich. Die Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht und Teile der Broschüren-Auslage sind nur über Stufen erreichbar.

Raving Iran

Termine: 24. Oktober 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Film- und Gesprächsabend aus der Reihe “Aus der Fremde – in die Fremde?!” über Fluchtursachen junger Menschen allgemein und aus dem Iran im Speziellen. Ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der InitiativGruppe e.V.

"Digitale Bürgerrechte" nach der Wahl

Termine: 20. November 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Big Data, Vorratsdatenspeicherung, Digitalisierung… das sind und waren wichtige Themen des Bundestagswahlkampfes. Wie steht es um die “Digitalen Bürgerrechte” in der neuen Legislaturperiode? Welche Pläne die Regierung mit den “Digitalen Bürgerrechten” hat und welche Auswirkungen diese Vorhaben auf unsere Gesellschaft haben, wird am 20.11.2017 ab 19.30 Uhr im JIZ ausführlich beleuchtet und diskutiert.

Cryptocafé

Termine: 27. November 2017, 19:30 - 21:30 Uhr

Digitale Selbstverteidigung für Anfänger*innen! Willst Du wirklich sämtliche private Informationen im Internet mit allen teilen? Etwas mehr Privatsphäre im Internet ist gar nicht schwer! Beim “Cryptocafé” im JIZ erhältst Du wertvolle Tipps, wie Du mit ein paar Klicks und einem geschärften Bewusstsein vermeidest, dass Dir beim Surfen im Internet ständig über die Schulter geschaut wird. Eintritt frei – keine Anmeldung notwendig und bringt bitte Eure eigenen Notebooks und Smartphones mit!

Seefeuer

Termine: 05. Dezember 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Mit dem preisgekrönten Film “Seefeuer” widmet sich die Reihe “Aus der Fremde – in die Fremde?!” an diesem Abend (bei der InitiativGruppe) den Themen Flucht nach und “Ankommen” in Europa. Die Veranstaltungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der IG – InitiativGruppe e.V. – diese Veranstaltung am 05.12.17 findet zudem in Kooperation mit “KINO ASYL” und der Jungen Volkshochschule statt.