Medienzentrum München des JFF



Das Medienzentrum München des JFF unterstützt Medienprojekte von Kindern und Jugendlichen.
Unser Team berät bei medienpädagogischen Fragen zu Internet, Smartphones, Film, Audio, Fotografie oder Games und unterstützt bei der Umsetzung eigener Produktionen.
Ziel unserer Arbeit ist es, den aktiven und kreativen Umgang mit Medien anzuregen und Medienkompetenz zu fördern. Dafür entwickeln wir Modellprojekte, unterstützen Bildungseinrichtungen und veranstalten Aktionen und Events in der ganzen Stadt.

Eingerichtet wurde das Medienzentrum vom Stadtjugendamt
München unter der Trägerschaft des JFF – Institut für Medienpädagogik
in Forschung und Praxis.
Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem:
• Medienpädagogische Beratung und Förderung
• Projekte in Bildungseinrichtungen
• Kinder- und Jugendmedienwettbewerbe und Festivals
• Offene Jugendradio- und Fernsehredaktionen
• Verleih von Medientechnik und Räumen
• Seminare, Workshops, Fortbildungen und Tagungen
• Veröffentlichung medienpädagogischer Materialien

Weitere Informationen zu aktuellen Projekten des MZM finden Sie unter http://www.medienzentrum-muc.de/


Öffnungszeiten

täglich von 9:00 – 17:00 Uhr
Geräteverleih Montag und Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume des Medienzentrums sind barrierefrei.

Matz Fernsehredaktion

Termine: jeden 1. Mittwoch von 19:00 - 20:30 Uhr

Offene Redaktionssitzung der Jugendfernsehredaktion des Medienzentrum München. Bei matz können Jugendliche ihr eigenes Fernsehformat gestalten und die Grundzüge des Fernsehmachens erlernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Sendung wird in der Regel am letzten Montag im Monat über afkTV ausgestrahlt.